WIR FÜHREN REGELMÄSSIG BZW. AUF ANFRAGE DURCH

 

  • Informationstage in unserem Büro in Pankow-Niederschönhausen (nach telefonischer Vereinbarung)
  • „Herz & Augen auf!“ – Vorträge für interessierte Kunden / Mandanten zur Einführung in das Thema
  • Überblicks–Seminare für andere Dienstleister
  • thematische Seminare für andere Dienstleister

Die Veranstaltungen können entweder komplett durch uns organisiert und durchgeführt werden oder aber ausschließlich mit der Vortragsleistung versehen werden. 
Die rechtlichen Inhalte werden stets durch erbrechtlich qualifizierte Rechtsanwälte behandelt.


Unsere aktuellen Termine

 

Vortrag (auf Anforderung)

Eine gute Nachlassplanung beginnt lange vor dem Testament

Referent: Winfried Köhn, Inhaber des Büros Konzept ErbGUT®, Berlin
                Nachlassverwalter, Geprüfter Testamentsvollstrecker (DVEV)

Zielgruppe: alle fachlich und persönlich Interessierten …

Inhalte: 

  •  Einführung in das Thema Vorsorge und Nachlass (Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Testament …);
  • die Notwendigkeit, darüber nachzudenken und die Möglichkeit der eigenen Gestaltungen;
  • die gesetzliche Erbfolge und ihre Folgen;
  • Empfehlungen für die Umsetzung aus der Sicht des Praktikers;
  • Handlungsoptionen …


Zeitumfang: ca. 1,5 Stunden + Fragezeit


03. und 04. November, ganztägig, in Berlin*

Testamentsvollstrecker-Lehrgang

( * genaue Informationen folgen nach verbindlicher Anmeldung )

„§ 2203 BGB 
Der Testamentsvollstrecker hat die letztwillige Verfügung des Erblassers zur Ausführung zu bringen.“

Mehr Informationen und Ihre Anmeldung finden Sie im folgenden.

EINLADUNG – TVL – November 2020 (PDF)
ORGANISATORISCHES – TVL – November 2020 (PDF)
ANMELDEBOGEN – TVL – November 2020 (PDF)


Vortrag (auf Anforderung)

Die Familienstiftung
als modernes Instrument für den Vermögenserhalt im privaten und unternehmerischen Portfolio

Referent: Winfried Köhn  - Inhaber des Büros Konzept ErbGUT®, Zertifizierter Stiftungsberater (DSA)

Zielgruppe: Steuerberater, Family Offices, Finanzberater für vermögende Kunden

Motivation: für die Einsatzmöglichkeiten sensibilisieren

Inhalte: 

  •  Stiftungen – die exotische Elite?
  • Grundzüge des Stiftungsrechts
  • Familienstiftung – spezielle Motivation
  • Gestaltungen
  • Grundlagen der Besteuerung
  • Fallbeispiele


Zeitumfang: ca. 2 Stunden